Der Mutbürger

Startseite
Die Fakten im Überblick
Argumente und Zahlen
Technische Daten
Standpunkte 2009
Wir über uns
Ansprechpartner
Satzung
Mitgliedsantrag
Unser Energiekonzept
Aktuelles
Medienberichte
Newsletter
In eigener Sache
Pressemitteilungen der BI
Veranstaltungen Archiv
Ihr Beitrag - Ihre Zukunft
Was kann ich tun ?
Pressearchiv
2009
Downloads
Satzung der BI
Flugblätter
Infoblätter Archiv
Presseartikel
Standpunkte
Mustereinwendung
2017 6.Änderung B-Plan IGPA
Links
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
[ Heute ]
Diskussionsrunde Druckvorschau
Termin: 25.06.2017
Zeit:15:00 Uhr
Ort:NaturfreundeHaus, Ferchels 30, 14715 Schollene


Gesamtkonzept für einen lebendigen Fluss:



Die Elbe zwischen Vergangenheit und Zukunft



Flüsse, die noch fließen dürfen, sind hierzulande selten. Eine große Ausnahme bildet
die Elbe. Dieser letzte große naturnahe und auf 600 Kilometern ungestaute Strom
prägt eine einzigartige Flusslandschaft. Bürgerinitiativen und Umweltverbände
aber auch Kirchen und Wissenschaftler sahen in den Plänen der Bundesregierung,
aus der Elbe eine verlässlich befahrbare Wasserstraße zu machen, eine Bedrohung
mit negativen Folgen für Fluss und Aue.



Diesen Konflikt will das Bundesministerium für Verkehr mit dem Gesamtkonzept Elbe
auflösen. Gespräche dazu begannen schon vor sechs Jahren. Im vergangenen März
wurde ein erstes Dokument der Öffentlichkeit vorgelegt. Für den BUND hat Iris
Brunar die Entwicklung dieses Konzeptes begleitet. Am 25. Juni um 15 Uhr wird
sie im Naturfreundehaus Ferchels, in Schollene, Ferchels 30, die Konflikte um
die Elbe aus Sicht des Naturschutzes beleuchten und ausloten, ob die Ergebnisse
des Gesamtkonzepts und der Regionalkonferenz zur Lösung beitragen können.
Inwieweit wurden die Interessen der Naturschützer umgesetzt und wie kann es
jetzt weiter gehen?“




Wir freuen uns auf zahlreiche Diskussionsteilnehmer, die sich bitte
unter elb-havel@naturfreunde.de oder Tel.: 0173 90 22 591 anmelden.

Zurück
TERMINE
Mitgliederversammlung
07.11.2017  
18:30 Uhr 

Hiermit kündigen wir die nächste Mitgliederversammlung ...weiter

Die Fakten im Überblick
Wir danken Herrn Bernhard Ast für die freundliche Genehmigung.

4. Revolution

Das 1. Jahr 2009/10

Sondernewsletter

Weiterempfehlung
Kontakt
Newsletter
Impressum
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.